Datenschutzerklärung

Erläuterungen zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen Tätigkeit.

Zweck der Verarbeitung

  • Abwicklung des Vertragsverhältnisses wie Miet- und Pachtvertrag, sowie die dazugehörige Abrechnung der Miet- und Pachtzinse (inklusive Nebenkosten).
  • Vertragsanbahnung eines Miet- oder Pachtvertrages
  • Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihrer vorherigen Einwilligung weiter.

Rechtsgrundlage

  • Vertrag
  • Vertragsanbahnung
  • Gesetzliche Verpflichtung
  • Berechtigtes Interesse

Datenkategorien

  • Stammdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum)
  • Sonstige personenbezogene Daten, die zur Abwicklung des Vertrages notwendig sind (Bankverbindung, Vertrags- und Objektdaten inklusive zugehöriger Korrespondenz).

Speicherdauer

  • Dauer des Vertragsverhältnisses
  • Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses,  solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies vorsehen oder Verjährungsfristen etwaiger Rechtsansprüche bestehen.

Übermittlungsempfänger

Eine Weitergabe:

  • erfolgt nur im Umfang der Vertragsabwicklung,
  • auf einer gesetzlichen Grundlage,
  • solang ein berechtigtes Interesse besteht.

Cookies

  • Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
  • Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
  • Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
  • Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Betroffenenrechte zu:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf und Widerspruch

Bei einem Verstoß gegen das Datenschutzrecht unsererseits, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren:

Diese ist unter der folgenden Adresse erreichbar:

An die
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Kontaktdaten des Verantwortlichen

Miteigentümergemeinschaft Camping Obermayr
4572 St. Pankraz, Kniewas 37
Pyhrn-Priel – Oberösterreich
Tel.: +43 660 657 76 67
E-mail: admin@camping-obermayr.eu

Datenschutzbeauftragter

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da keine gesetzliche Verpflichtung in unserem Fall besteht.